Golden Retriever/Beagle Welpen suchen ein neues Zuhause!

AnzeigeNun sind wir an der Reihe, denn wir hatten den Volltreffer, alle Neune!!!
Sehen wir nicht frech aus? Hey, das ist die perfekte Täuschung! Derweilen können wir auch sooo lieb und verschmust sein, dass fast jeder nur schwach werden könnte.

Wir sind 9 kleine Wonnenproppen und suchen ab Anfang April ein neues Zuhause, vielleicht bei Dir?? Unsere Mama ist ein Beagle und unser Papa ein Golden Retriever. Somit bringen wir die besten Voraussetzungen für den perfekten Familienhund mit.

AnzeigeWenn wir dann bald in unser neues Zuhause ziehen, werden wir schon komplett entwurmt, geimpft und gechipt sein und unseren neuen EU-Heimtierausweis mitbringen. Nach einem Jahr wird unsere ausgewachsene Größe maximal 50 cm Risthöhe betragen. Ihr könnt ja im Vergleich mal in der Bildergalerie von  unserer großen Schwester – Stella stöbern, dort findet Ihr Bilder von ihr und unseren anderen großen Brüdern und Schwestern (leider noch nicht von allen, die kommen hoffentlich noch). Somit bleiben wir also keine Schoßhündchen, werden aber auch keine Riesen. Wir sind sehr lernfähig, bewegungsfreudig, kinderlieb und neugierig auf alles.

Wer uns also kennen lernen will, sollte sich bei unserem Frauchen per E-Mail unter:

frechehexe75@yahoo.de

oder Wochentags ab 20:00 Uhr/Wochenends ganztägig unter 0177/2371096 melden.

Wenn Ihr Lust auf weitere Bilder von uns habt, dann sprecht mein Frauchen an oder schaut Euch unser Fotoalbum an:

http://fotoalbum.web.de/gast/jeannettehortig/Neuer_Nachwuchs (Passwort Nick)

Autorin: Jeannette, die freche Hexe (1. Frauchen von Stella)

3 Gedanken zu „Golden Retriever/Beagle Welpen suchen ein neues Zuhause!

  1. Minihunde

    Ok, wenn ich nicht schon so einen ausgewachsenen Rüpel bei mir hätte, ja dann würde ich sofort einen oder zwei haben wollen.
    Aber mein jetziger Vierbeiner braucht noch immer meine volle Beachtung. Ansonsten steht bald ne wütende Meute Jogger vor meiner Wohnung… .

  2. Pingback: Ein Teil der Hundefamilie kommt bald zusammen!

  3. Marta Beitragsautor

    Heute erreichte uns die Nachricht, dass alle Welpen inzwischen vergeben sind. Naja, ging ja wieder sehr schnell, wie bei Stella vor über einem Jahr…
    Wir freuen uns sehr, dass die kleinen Zwege neue Familien gefunden haben 🙂

    Gruß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.