Geschichte vom Stellas Bruder Jacko – traurig aber mit schönem Ausgang

Die berührende Geschichte vom Stellas Bruder Jacko erfuhren wir direkt von seinen Erstbesitzern und Stellas Eltern. Wie alle sieben Zwerge hat auch Jacko Anfang des Jahres 2008 eine liebevolle Familie gefunden. Leider ist im Herbst 2008 sein Frauchen plötzlich verstorben. Da der Ehepartner sich alleine um Jacko nicht kümmern konnte, wurde der Rüde an seine ursprünglichen Besitzer/Stellas Eltern zurückgegeben. Ihrer Bemühungen hat er inzwischen ein schönes neues Zuhause zu verdanken. Jacko wohnt jetzt in der Nähe von Darmstadt, wo er eine neue Familie gefunden hat, die ihm auch viel Auslauf bietet.

Wir würden uns sehr freuen, den Jacko in unserem Blog bald zu begrüßen und ihn näher kennen zu lernen. Ein paar Fotos von ihm gibt es inzwischen in unserer Bildergalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.