Hund mit zur Arbeit – „Kollege Hund“

Der Deutsche Tierschutzbund hat erneut zum Tag des „Kollege Hund“ aufgerufen, der am 28. Juni zum fünften Mal stattfinden wird. An diesem Tag dürfen die Mitarbeiter von rund 1000 Unternehmen ihren Hund mit zur Arbeit nehmen. Die Erfahrung zeigt, dass sich dadurch das Arbeitsklima erheblich verbessert und Stress abgebaut wird. „Der tierische Schnuppertag soll dazu dienen, ein mögliches Miteinander am Arbeitsplatz auszutesten. Menschen, die noch wenig Kontakt mit Hunden hatten, können so ihre Berührungsängste überwinden und die Hundehalter können dem Chef und den Kollegen ihr Haustier vorstellen“, erklärt die Tierschutzbotschafterin Julia Rohde. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Chef seine Erlaubnis dafür gibt. Wichtig ist auch, im voraus genau zu überlegen, ob sich der eigene Hund für die Mitnahme auf die Arbeitsstelle eignet. Die Firmen, die sich an der Aktion „Kollege Hund“ beteiligen, bekommen vom Deutschen Tierschutzbund eine Urkunde als ‚tierfreundliche Firma‘.

4 Gedanken zu „Hund mit zur Arbeit – „Kollege Hund“

  1. Miriam

    Hallo. Das ist doch mal eine schöne Aktion. Bei uns in der Firma ist jeden Tag „Kollege-Hund-Tag“ :-). Bei uns laufen jeden Tag 3 Hunde rum und ohne die wäre es nur halb so lustig im Büro!

  2. Lia G.

    Oh, das ist wirklich ’ne feine Sache. Schade nur, dass viel, viel, viel zu wenige Unternehmen da mitmachen. Wenn ich da bloß an meinen ehemaligen Chef denke… -.-
    Würde mich mal interessieren, in welchen Firmen, Unternehmen und Büros Hunde regelmäßig mit von der Partie sind! 🙂

  3. CihTac

    Da sollten wir uns doch auch mal glatt bewerben. Wir, die wir im Hundeshop.de arbeiten haben auch jeden Tag Hunde bei uns. Ich finde das so toll und vor allem, ich muß mir nie Gedanken machen, dass meine Hunde alleine zu Hause warten müssen. Und für die Stimmung sind Hunde einfach klasse, bringen sie doch manchmal ein wenig Spass in ein Büro und Taco unser neuster Welpe hat so allerei Unsinn im Kopf. Ich bin jeden Tag dankbar, dass sich mir die Möglichkeit geboten hat!

  4. Claudia

    Hey… ich finde auch das es echt eine schöne Aktion ist. Hunde im Büro sind einfach super. Es gibt immer wieder etwas zu lachen und die Stimmung ist immer gut. Sollte es am besten überall so geben :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.