Forum

Insektenstiche bei ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Insektenstiche bei Hunden

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Reactions
1,684 Ansichten
(@marta)
Beiträge: 121
Mitglied Admin
Themenstarter
 

Können diese gefährlich sein? Habt Ihr damit schon Erfahrung gemacht?

 
Veröffentlicht : 26/08/2011 11:57 pm
(@Anonym)
Beiträge: 0
 

Nee, zum Glück noch nicht. Man kann allergische Reaktionen nicht ausschließen. Wenn der Stich nicht an einer sehr ungünstigen Stelle ist, würde ich einfach abwarten, höchstens etwas kühlen. Wenn er allerdings sehr hinderlich oder an einer sehr schmerzempfindlichen Stelle ist, würde ich zum TA gehen, der dann wahrscheinlich ne Kortisonspritze oder Entzündungshemmer o.Ä. gibt.

Gerade bei so feinen Körperteilen wie Ohren oder Gesicht sind die Schwellung möglicherweise schlimmer als am restlichen Körper. Zum Glück hat's Stella gut überstanden, bevor Alex sie operieren ließ lange-nasetotlachen Nee, im Ernst, ich denke eine Gang zum TA zuviel ist im Notfall besser als einer zu wenig.

 
Veröffentlicht : 01/09/2011 4:04 pm
 Alex
(@admin)
Beiträge: 218
Mitglied Admin
 

Vielleicht könnt ihr euch noch an das Bild erinnern wo Spikes eine Gesichtshälfte komplett geschwollen war ? Da hatte er meiner Meinung nach definitiv eine allergische Reaktion. Denn einen Tag vorher war Andre mit ihm spazieren und Spike ist wie immer überall herum gekrochen und kam auch auf einmal wie von einer Tarantel gestochen aus dem Gebüsch heraus gerannt. Aber ich denke man sollte dann den TA aufsuchen wenn man merkt das es dem Hund nicht gut geht oder man wirklich selbst sehr skeptisch ist.

 
Veröffentlicht : 10/10/2011 3:06 pm
Teilen: